Literatur zum Christlichen Widerstand

A

Ahlheim, Hannah: „Deutsche, kauft nicht bei Juden!“ Antisemitismus und politischer Boykott in Deutschland 1924 bis 1935. Göttingen 2011.

Amman, Dieter (Hg.): Walter Hildmann. Ein Gautinger Vikar im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. [Gauting 1999].

B

Baier, Helmut: Die bayerische Landeskirche und ihr Verhältnis zu den Juden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In: Kraus, Wolfgang (Hg.): Auf dem Weg zu einem Neuanfang. Dokumentation zur Erklärung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zum Thema Christen und Juden, München 1999, S. 79–104.

Baier, Helmut: Die Deutschen Christen Bayerns im Rahmen des bayerischen Kirchenkampfes (Einzelarbeiten aus der Kirchengeschichte Bayerns. XLVI). Nürnberg 1968.

Baier, Helmut/Henn, Ernst: Chronologie des bayerischen Kirchenkampfes 1933–1945 (Einzelarbeiten aus der Kirchengeschichte Bayerns. XLVI). Nürnberg 1969.

Baier, Helmut: Kirche in Not. Die bayerische Landeskirche im Zweiten Weltkrieg (Einzelarbeiten aus der Kirchengeschichte Bayerns. 57). Neustadt/Aisch 1979.

Baier, Helmut: Kirchenkampf in Nürnberg 1933-1945. Nürnberg 1973.

Baier, Helmut: Kirche und Judentum in der bayerischen Landeskirche. In: … wo ist Dein Bruder Abel? 50 Jahre Novemberpogrom. Christen und Juden in Bayern in unserem Jahrhundert. Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs. Wanderausstellung. Nürnberg 2. Aufl. 1988, S. 11–21.

Baier, Helmut: Liebestätigkeit unter dem Hakenkreuz. Die Innere Mission München in der Zeit des Nationalsozialismus (Arbeiten zur Kirchengeschichte Bayerns. 87). Nürnberg u. a. 2008.

Balzer, Friedrich-Martin/Schnell, Karl Ulrich: Der Fall Erwin Eckert. Zum Verhältnis von Protestantismus und Faschismus am Ende der Weimarer Republik. Bonn 21993.

Barnett, Victoria: For the soul of the people. Protestant protest against Hitler. New York u.a. 1992.

Bäumler, Klaus: Schatten über dem Hildebrandhaus. Auf Spurensuche nach Elisabeth Braun. In: Von ihren Kirchen verlassen und vergessen? Zum Schicksal Christen jüdischer Herkunft im München der NS-Zeit. Hg. vom Bezirksausschuss Maxvorstadt. München 2006, S. 147–184.

Becker, Karl-Heinz: Das politisch-ethische Problem der Gegenwart und Luthers Schrift „Von weltlicher Obrigkeit. Wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei“. In: Korrespondenzblatt für die evangelisch-lutherischen Geistlichen in Bayern 57 (1932), S. 121–124, 135–138.

Becker, Karl-Heinz: Der Christ als Jurist. Als Brief gedruckt. Campulung 1941.

Becker, Karl-Heinz: Die Reformatoren und das „Reich Christi zu Münster“ 1535 (Bekennende Kirche, 64). München 1939.

Becker, Karl-Heinz: Ein Pastorenbrief an die „Hitlerchristen“. In: Der Volkserzieher 37 (1933), S. 22f.

Becker, Karl-Heinz: Siebenkittel. Ein Kampf ums Recht. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 42 (1973), S. 260–324.

Becker, Karl-Heinz: Theologie und Rechtswissenschaft. Erweiterter Anhang zu Das Recht in der Lehre der evangelischen Kirche. Campulung 1942.

Becker, Karl-Heinz: Über das theologische und politische Problem der Versöhnung. In: Evangelische Theologie 2 (1935), S. 127–140.

Becker, Winfried: Christen und der Widerstand. Forschungsstand und Forschungsperspektiven. In: Hummel, Karl-Joseph/Kösters, Christoph (Hg.): Kirchen im Krieg. Europa 1939–1945. Paderborn u.a. 2007, S.474–491.

Becker, Winfried: Politischer Katholizismus und Widerstand. In: Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes: Widerstand gegen den Nationalsozialismus (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. 323). Bonn 1994, S.235–245.

Beckh, Thomas: Das Institut für Ägyptologie der LMU im Nationalsozialismus. In: Kraus, Elisabeth (Hg.): Die Universität München im Dritten Reich. Aufsätze (Beiträge zur Geschichte der Universität München. 1). Bd. 1. München 2006.

Bédarida, François/Bédarida, Renée (Hg.): La Résistance Spirituelle 1941–1944. Les Cahiers clandestins du Témoignage chrétien. Paris 2001.

Bekenntnissynode der Deutschen Evangelischen Kirche Barmen 1934. Vorträge und Entschließungen. Hg. von Karl Immer. Wuppertal 1934.

Belz, Jürgen: Kontinuität im Wandel. Kurt Frör – ein Lutheraner mit Weitblick. In: Stollberg, Dietrich (Hg.): Zwischen Kirchenkampf und Moderne. Kurt Frör (1905–1980). Praktischer Theologe und Lutheraner mit Weitblick. Neuendettelsau 2007, S. 11–24.

Belz, Jürgen: Teilhabe und Mündigkeit. Eine religionspädagogische Untersuchung zu Leben und Werk Kurt Frörs (Studien zur Religionspädagogik und Praktischen Theologie. 3). Jena 2011.

Bendel, Rainer (Hg.): Die katholische Schuld? Katholizismus im Dritten Reich – Zwischen Arrangement und Widerstand. Münster 22004.

Benz, Wolfgang (Hg.): Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Band 1: Länder und Regionen. München 2008.

Benz, Wolfgang (Hg.): Überleben im Dritten Reich. Juden im Untergrund und ihre Helfer. München 2006.

Benz, Wolfgang: Kirchen im Nationalsozialismus: Selbstbehauptung und Opposition. In: Benz, Wolfgang (Hg.): Selbstbehauptung und Opposition. Kirche als Ort des Widerstandes gegen staatliche Diktatur (Horizonte und Perspektiven. 1). Berlin 2003, S.11–32.

Bertram, Adolf Kardinal: Hirtenbriefe und Hirtenworte. Bearbeitet von Werner Marschall (Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands. 30). Köln u.a. 2000.

Besier, Gerhard: Die Kirchen und das Dritte Reich. Spaltungen und Abwehrkämpfe 1934–1937. Berlin u.a. 2001.

Besier, Gerhard: Evangelische Kirche und Widerstand. In: Kerygma und Dogma 42 (1996), S.3–21.

Besier, Gerhard (Hg.): Themenschwerpunkt: Der Widerstand von Kirchen und Christen gegen den Nationalsozialismus. Göttingen 1988 (= Kirchliche Zeitgeschichte 1 [1988]).

Besier, Gerhard/Ringshausen, Gerhard (Hg.): Bekenntnis, Widerstand, Martyrium. Von Barmen 1934 bis Plötzensee 1944. Göttingen 1986.

Besier, Gerhard/Schmidt, Günter R. (Hg.): Widerstehen und Erziehen im christlichen Glauben. Festgabe für Gerhard Ringshausen zum 60.Geburtstag. Holzgerlingen 1999.

Besier, Gerhard: Widerstand im Dritten Reich – ein kompatibler Forschungsgegenstand für gegenseitige Verständigung heute? In: Ders.: Die evangelische Kirche in den Umbrüchen des 20.Jahrhunderts. Gesammelte Aufsätze. Bd.1 (Historisch-Theologische Studien zum 19. und 20.Jahrhundert. 5/1). Neukirchen 1994, S.243–261.

Betz, Frank-Uwe: Widerstand und Verfolgung zur NS-Zeit im Raum Schwetzingen. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 155 (2007), S.467–504.

Bing-von Häfen, Inga: Mit Tatkraft, Mut und ganzem Herzen. In: Vis à vis 2005, Nr. 3, S. 14–21.

Bist du Bandit?? Das Lagertagebuch des Zwangsarbeiters Wasyl Timofejewitsch Kudrenko. Hg. von Wolfgang G. Krogel im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft NS-Zwangsarbeit Berliner Evangelischer Kirchengemeinden unter Mitwirkung von Klaus Grammel, Rolf-Dieter Günther und Gerlind Lachenicht. Übersetzt von Dmitri Stratievski. Berlin 2010.

Bitz, Hilde: Gertrud Emmerich, geb. Herrmann. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Bd. 32, Herzberg 2011, Sp. 323–326.

Blänsdorf, Agnes: Gerhard Ritter 1942–1950. Seine Überlegungen zum kirchlichen und politischen Neubeginn in Deutschland. In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 42 (1991), S.1–21, 67–91.

Blendinger, Christian: Nur Gott und dem Gewissen verpflichtet. Karl Steinbauer – Zeuge in finsterer Zeit. Ein Text- und Lesebuch. München 2001.

Blendinger, Hermann: Aufbruch der Kirche in die Moderne. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern 1945–1990. Stuttgart u. a. 2000.

Boden, Günter/Keller, Manfred (Hg.): 20.Juli 1944 und protestantischer Widerstand. Herausforderung für die kirchliche Bildungsarbeit. Festgabe für Günter Apsel (Im Gespräch mit der Zeit. 2). Bochum 1995.

Borgstedt, Angela: „Bruderring“ und „Lucknerkreis“. Rettung im deutschen Südwesten. In: Kosmala, Beate/Schoppmann, Claudia (Hg.): Überleben im Untergrund. Hilfe für Juden in Deutschland 1941–1945 (Solidarität und Hilfe. 5). Berlin 2002, S. 191–203.

Bormann, Lukas: Bibel, Bekenntnis, Gewissensfreiheit – Judentum? Hans Meisers Schreiben an den Reichsfinanzhof vom 17.9.1943. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 80, 2011, S. 362–382

Bormann, Lukas: Der „Stürmer“ und das evangelische Nürnberg (1924–1927). Zur Entstehung von Hans Meisers Artikel aus dem Jahr 1926 „Die evangelische Gemeinde und die Judenfrage“. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte78, 2009, S. 187–212.

Bormann, Lukas: Mutig, aber nicht halsbrecherisch. Hans Meisers Brief an den Reichsfinanzhof von 1943 und der Antsemitismusvorwurf. In: Sonntagsblatt Nr. 50 vom 13. Dezember 2009, S. 32.

Bormuth, Daniel: Die Deutschen Evangelischen Kirchentage in der Weimarer Republik (Konfession und Gesellschaft. 41). Stuttgart 2007.

Bothe, Bernd: Pater Heinrich Middendorf SJC. Gerechter unter den Völkern. Waisen, Juden, Menschen in Bedrängnis – Lebensschicksale in Stegen von 1942 bis 1945. Stegen 1998.

Boyens, Armin: Kirchenkampf und Ökumene 1933–1939. Darstellung und Dokumentation, München 1969, 21973.

Brakelmann, Günter: Aus der Zeit der Diktatur: Die Freiburger Denkschriften. In: Ders., (Hg.): Auf dem Weg zum Grundgesetz: Beiträge zum Verfassungsverständnis des neuzeitlichen Protestantismus (Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft. 10). Münster 1999, S. 171–182.

Brakelmann, Günter: Der Kreisauer Kreis. Chronologie, Kurzbiographien und Texte aus dem Widerstand (Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft 20.Juli 1944 e.V. 3). Münster 2003.

Brandl, Ludwig: Widerspruch und Gehorsam. Der gerade Weg des Eichstätter Dompfarrers Johannes Kraus im Dritten Reich (Studien zur Kirchengeschichte der neuesten Zeit. 4). Würzburg 21995.

Braun, Hannelore/Nicolaisen, Carsten (Bearb.): Verantwortung für die Kirche. Stenographische Aufzeichnungen und Mitschriften von Landesbischof Hans Meiser 1933–1955. Bd. 1: Sommer 1933 bis Sommer 1935 (Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte A. 1). Göttingen 1985. Bd. 2: Herbst 1935 bis Frühjahr 1937. (Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte A. 4). Göttingen 1993.

Brunotte, Heinz: Die Entwicklung der staatlichen Finanzaufsicht über die Deutsche Evangelische Kirche von 1935–1945. In: Ders.: Bekenntnis und Kirchenverfassung. Aufsätze zur kirchlichen Zeitgeschichte (AKiZ. B 3). Göttingen 1977, S. 55–78.

Buchstab, Günter/Kaff, Brigitte/Kleinmann, Hans-Otto (Hg.): Verfolgung und Widerstand 1933–1945. Christliche Demokraten gegen Hitler (Veröffentlichung der Konrad-Adenauer-Stiftung). Düsseldorf 1986.

Bundesverwaltungsgericht u.a. (Hg.): Friedrich Weißler und die Denkschrift der Bekennenden Kirche. Veranstaltung des Bundesverwaltungsgerichts, der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und der Evangelischen Kirche am 13.Oktober 1996 in Berlin. Berlin 1996.

Büttner, Ursula: Die Not der Juden teilen. Christlich-jüdische Familien im „Dritten Reich“. Beispiel und Zeugnis des Schriftstellers Robert Brendel (Hamburger Beiträge zur Sozial- und Zeitgeschichte. 24). Hamburg 1988.

Büttner, Ursula/Greschat, Martin: Die verlassenen Kinder der Kirche. Der Umgang mit Christen jüdischer Herkunft im „Dritten Reich“. Göttingen 1998.

Büttner, Ursula: Weimar Die überforderte Republik 1918–1933. Leistung und Versagen in Staat, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur. Stuttgart 2008.

C

Cantow, Jan/Kaiser, Jochen-Christoph (Hg.): Paul Gerhard Braune (1887–1954). Ein Mann der Kirche und Diakonie in schwieriger Zeit. Stuttgart 2005.

Chrobak, Werner Johann: Domprediger Dr. Johann Maier – ein Blutzeuge für Regensburg. Zum 40. Todestag. Neue Forschungen und Studien. In: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg 125 (1985), S.453–484.

Chrobak, Werner Johann u.a. (Bearb.): 50 Jahre danach – Domprediger Dr. Johann Maier und seine Zeit. Ausstellung in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg, 23.April bis 28.Juli 1995 (Kataloge und Schriften des Bischöflichen Zentralarchivs Regensburg. 12). Regensburg 1995.

Claussen, Regina/Schwarz, Siegfried (Hg.): Vom Widerstand lernen. Von der Bekennenden Kirche bis zum 20.Juli 1944. Bonn 1986.

Cornehl, Peter: Biblische Predigt und Politischer Widerstand im Kirchenkampf 1933–1945. In: Vestigia Bibliae. Jahrbuch des Deutschen Bibel-Archivs Hamburg 3 (1981), S. 70–101.

Crüger, Herbert: Verschwiegene Zeiten. Vom geheimen Apparat der KPD ins Gefängnis der Staatssicherheit. Berlin 1990.

D

Danker, Uwe/Schwabe, Astrid: Schleswig-Holstein und der Nationalsozialismus. Neumünster 2005.

Denzler, Georg/Fabricius, Volker: Christen und Nationalsozialisten. Darstellung und Dokumente. Mit einem Exkurs: Kirche im Sozialismus. Frankfurt/Main 1995.

Denzler, Georg: Widerstand ist nicht das richtige Wort. Katholische Priester, Bischöfe und Theologen im Dritten Reich. Zürich u.a. 2003.

Dietze, Constantin von: Nationalökonomie und Theologie (Das christliche Deutschland. Evangelische Reihe, 8), Tübingen / Stuttgart 1947.

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933–1945. Bd. 1: Deutsches Reich 1933–1937. Bearb. von Wolf Gruner. München 2008.

Dipper, Theodor: Die Evangelische Bekenntnisgemeinschaft in Württemberg 1933–1945. Ein Beitrag zur Geschichte des Kirchenkampfes im Dritten Reich (AGK. 17). Göttingen 1966.

Doering-Manteuffel, Anselm/Mehlhausen, Joachim (Hg.): Christliches Ethos und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Europa (Konfession und Gesellschaft. 9). Stuttgart u.a. 1995.

Dokumente zur Kirchenpolitik des Dritten Reiches. Bd.IV: 1937–1939. Vom Wahlerlaß Hitlers bis zur Bildung des Geistlichen Vertrauensrates (Februar 1937–August 1939). Bearbeitet von Gertraud Grünzinger und Carsten Nicolaisen. Gütersloh 2000.

Drobisch, Klaus/Fischer, Gerhard (Hg.): Widerstand aus Glauben. Christen in der Auseinandersetzung mit dem Hitlerfaschismus. Berlin (Ost) 1985.

Drobisch, Klaus: Friedrich Weißler. In: Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Lexikon des Widerstandes 1933–1945. München 21998, S.217.

E

Ebert, Sabine/Kavalli, Emine/Weck, Pia: Gestapo-Akte Johannes Lutze. In: Krause, Manfred/Solinger Geschichtswerkstatt e.V. (Hg.): „… daß ich die Stätte des Glückes vor meinem Tode verlassen müßte“. Beiträge zur Geschichte jüdischen Lebens in Solingen. Solingen 2000, S.276–284.

Eilers, Rolf: Die nationalsozialistische Schulpolitik. Eine Studie zur Funktion der Erziehung im totalitären Staat (Staat und Politik. 4). Köln; Opladen 1963.

Evangelische Hilfsstelle für ehemals Rassenverfolgte in Berlin (Hg.): „Büro Pfarrer Grüber“. Evangelische Hilfsstelle für ehemals Rassenverfolgte. Geschichte und Wirken heute. Berlin 1988.

F

Falter, Jürgen W.: Hitlers Wähler. München 1991.

Fandel, Thomas: Konfession und Nationalsozialismus. Evangelische und katholische Pfarrer in der Pfalz 1930–1939 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. B 76). Paderborn u.a. 1997.

Feldmann, Christian: Der Domprediger. Dr.Johann Maier – ein Leben im Widerstand. Regensburg 1995.

Fix, Karl-Heinz: Glaubensgenossen in Not. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und die Hilfe für aus rassischen Gründen verfolgte Protestanten. Eine Dokumentation (Die Lutherische Kirche. Geschichte und Gestalten. 28). Gütersloh 2011.

Förster, Christa M.: Der Harnier-Kreis. Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Bayern (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. B 74). Paderborn 1996.

Freudenberg, Adolf (Hg.): Befreie, die zum Tode geschleppt werden. Ökumene durch geschlossene Grenzen 1939–1945. München 1985.

Fri.: Erinnerungen an einen ermordeten Freund. In: Fränkische Landeszeitung vom 28. Mai, 31. Mai, 4. Juni 1988.

Frühwald, Wolfgang/Hürten, Heinz (Hg.): Christliches Exil und christlicher Widerstand. Ein Symposion an der Katholischen Universität Eichstätt 1985 (Eichstätter Beiträge. 22/4). Regensburg 1987.

G

Gabriel, Walter: D. Martin Luther. Von den Juden. Luthers christlicher Antisemitismus nach seinen Schriften. Göttingen 1936.

Gailus, Manfred: Die mutigen Frauen in einer kirchlichen Männergesellschaft. Anmerkungen zur Frauen- und Geschlechtergeschichte am Beispiel des Berliner „Kirchenkampfes“. In: Benz, Wolfgang (Hg.): Selbstbehauptung und Opposition. Kirche als Ort des Widerstandes gegen staatliche Diktatur (Horizonte und Perspektiven. 1). Berlin 2003, S.145–174.

Gailus, Manfred (Hg.): Kirchengemeinden im Nationalsozialismus. Sieben Beispiele aus Berlin. Berlin 1990.

Gailus, Manfred (Hg.): Kirchliche Amtshilfe. Die Kirche und die Judenverfolgung im „Dritten Reich“. Göttingen 2008.

Gailus, Manfred/Lehmann, Hartmut (Hg.): Nationalprotestantische Mentalitäten. Konturen, Entwicklungslinien und Umbrüche eines Weltbildes (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte. 214). Göttingen 2005.

Gailus, Manfred: Protestantismus und Nationalsozialismus. Studien zur nationalsozialistischen Durchdringung des protestantischen Sozialmilieus in Berlin (Industrielle Welt. 61). Köln 2001.

Garbe, Detlef: Kriegsdienstverweigerung von Angehörigen religiöser Minoritäten. In: Informationen Studienkreis Deutscher Widerstand 32 (2007), Nr.35: Zwischen Zustimmung, Anpassung und Widerstand, S.30–33.

Garbe, Detlef: Zwischen Widerstand und Martyrium. Die Zeugen Jehovas im „Dritten Reich“ (Studien zur Zeitgeschichte. 42). München 31997.

Garstecki, Joachim (Hg.): Die Ökumene und der Widerstand gegen Diktaturen. Nationalsozialismus und Kommunismus als Herausforderung an die Kirchen (Konfession und Gesellschaft. 39). Stuttgart 2007.

Gauger, Joachim (Hg.): Chronik der Kirchenwirren. Erster Teil: Vom Aufkommen der „Deutschen Christen“ 1932 bis zur Bekenntnis-Reichssynode im Mai 1934 (Gotthard-Briefe 138–145). Zweiter Teil: Von der Barmer Bekenntnis-Reichssynode im Mai 1934 bis zur Einsetzung der Vorläufigen Leitung der Deutschen Evangelischen Kirche im November 1934 (Gotthard-Briefe 146–158). Dritter Teil: Von der Einsetzung der Vorläufigen Leitung der Deutschen Evangelischen Kirche im November 1934 bis zur Errichtung eines Reichsministeriums für die kirchlichen Angelegenheiten im Juli 1935. Elberfeld o.J. [1934–1936].

Gebel, Hans Georg/Grißhammer, Heinrich: Dokumentation zu den Krankenverlegungen aus Neuendettelsauer Anstalten 1941, dem Verhalten von Innerer Mission und Kirche 1936–42 und der heutigen Reaktion von Kirche und Diakonie auf die Nachfrage nach den Ereignissen (Nachrichten. 3/77). Berlin-West 1977.

Gerdes, Uta: Ökumenische Solidarität mit christlichen und jüdischen Verfolgten. Die CIMADE in Vichy-Frankreich 1940–1944 (AKiZ. B 41). Göttingen 2005.

Gerlach-Praetorius, Angelika: Die Kirche vor der Eidesfrage. Die Diskussion um den Pfarrereid im „Dritten Reich“ (AGK. 18). Göttingen 1967.

Gerlach, Wolfgang: Als die Zeugen schwiegen. Bekennende Kirche und die Juden (Studien zu Kirche und Israel. 10). Berlin 21993.

Gerstenmaier, Brigitte/Gerstenmaier, Eugen: Zwei können widerstehen. Briefe und Berichte 1939–1969. Bonn u.a. 1992.

Geschichte erforschen - Menschen finden. Erinnerungsorte gestalten. Gedenkstätte für NS-Zwangsarbeiter des kirchlichen Friedhofslagers Berlin-Neukölln. Hg. im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft NS-Zwangsarbeit Berliner Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz von Klaus Grammel, Beate Kratochwil, Wolfgang G. Krogel, Gerlind Lachenicht und Tilo Schumann. Berlin 2. Auflage 2014.

Getauft, ausgestoßen - und vergessen? Zum Umgang der evangelischen Kirchen in Hessen mit Christen jüdischer Herkunft im Nationalsozialismus. Ein Arbeits-, Lese- und Gedenkbuch, hg. von Heinz Daume, Hermann Düringer, Monica Kingreen und Hartmut Schmidt. Hanau 2013.

Gniss, Daniela: Der Politiker Eugen Gerstenmaier 1906–1986 (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. 144). Düsseldorf 2005.

Goldhagen, Daniel Jonah: Hitlers willige Vollstrecker. Ganz gewöhnliche Detusche und der Holocaust. Berlin 1996.

Goldschmidt, Nils: Die Entstehung des Freiburger Kreises. In: Historisch-politische Mitteilungen. Archiv für christlich-demokratische Politik 4 (1997), S.1–17.

Gotto, Klaus/Hockerts, Hans Günter/Repgen, Konrad: Nationalsozialistische Herausforderung und kirchliche Antwort. Eine Bilanz. In: Gotto, Klaus/Repgen, Konrad (Hg.): Die Katholiken und das Dritte Reich. Mainz 31990, S.173–190.

Grabner, Sigrid/Röder, Hendrik (Hg.): Henning von Tresckow. Ich bin, der ich war. Texte und Dokumente. Berlin 32005.

Grabner, Sigrid/Röder, Hendrik (Hg.): Im Geist bleibe ich bei Euch. Texte und Dokumente zu Hermann Maaß. Berlin 22003.

Graffard, Sylvie/Tristan, Léo: Die Bibelforscher und der Nationalsozialismus (1933–1945). Die Vergessenen der Geschichte. Paris 1998.

Graf, Friedrich-Wilhelm: Theologische Strömungen. In: Handbuch der Geschichte der evangelischen Kirche in Bayern. Hg. von Gerhard Müller, Horst Weigelt und Wolfgang Zorn. Bd.II: 1800–2000. St. Ottilien 2000, S. 249–269.

Greif, Thomas: Der Flaggenstreit zum „Frankentag“ auf dem Hesselberg. In: Spielräume des Handelns und der Erinnerung. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus. Hg. von Berndt Hamm, Harry Oelke und Gury-Schneider-Ludorff (AKiZ B. 50). Göttingen 2010, S. 171–177.

Greif, Thomas: Frankens braune Wallfahrt. Der Hesselberg im Dritten Reich (Mittelfränkische Studien. 18). Ansbach 2007.

Greschat, Martin: „Apologetische Legendenstabilisierung“? Antwort an Günther van Norden. In: Kirchliche Zeitgeschichte 21 (2008), S.128–132.

Greschat, Martin: Aus christlicher Motivation dem Nationalsozialismus widerstehen. Versuch eines Überblicks. In: Kunze, Rolf-Ulrich (Hg.): Distanz zum Unrecht, 1933–1945. Methoden und Probleme der deutschen Widerstandsforschung (Biographische Portraits zur Zeitgeschichte. 1). Konstanz 2006, S.31–54.

Greschat, Martin: Christentumsgeschichte II. Von der Reformation bis zur Gegenwart (Grundkurs Theologie. 4). Stuttgart u.a. 1997.

Greschat, Martin: Die evangelische Christenheit und die deutsche Geschichte nach 1945. Weichenstellungen in der Nachkriegszeit. Stuttgart 2002.

Greschat, Martin: Facetten des christlichen Widerstandes in Berlin. In: Hockerts, Hans Günter/Maier, Hans (Hg.): Christlicher Widerstand im Dritten Reich. Mooshausen 2002, S.41–58.

Greschat, Martin (Hg.): Personenlexikon Religion und Theologie. Göttingen 1998.

Greschat, Martin (Hg.): Zwischen Widerspruch und Widerstand. Texte zur Denkschrift der Bekennenden Kirche an Hitler (1936) (Studienbücher zur kirchlichen Zeitgeschichte. 6). München 1987.

Groothius, Rainer-Maria: Pater Aurelius Arkenau OP: Einsatz für Verfolgte. In: Kuropka, Joachim (Hg.): Geistliche und Gestapo. Klerus zwischen Staatsallmacht und kirchlicher Hierarchie (Anpassung – Selbstbehauptung – Widerstand. 23). Münster 2004, S.255–283.

Groß, Alexander: Gehorsame Kirche – ungehorsame Christen im Nationalsozialismus. Mainz 2000.

Grosse, Heinrich W.: Die Reichspogromnacht am 9./10. Nov. 1938 und die evangelische Kirche. In: Ders. (Hg.): Bewährung und Versagen. Berlin 1991, S. 93–128.

Grotefeld, Stefan: Friedrich Siegmund-Schultze. Ein deutscher Ökumeniker und christlicher Pazifist (Heidelberger Untersuchungen zu Widerstand, Judenverfolgung und Kirchenkampf im Dritten Reich. 7). Gütersloh 1995.

Gruchmann, Lothar (Hg.): Johann Georg Elser. Autobiographie eines Attentäters. Aussage zum Anschlag im Bürgerbräukeller. Stuttgart 1970.

Grünzinger, Gertraud: Merz, Georg. In: BBKL V, 1993, Sp. 1344–1353.

Grünzinger, Gertraud/Walter, Felix (Bearb.): Fürbitte. Die Listen der Bekennenden Kirche 1935–1944. Göttingen 1996.

Guske, Hubertus (Bearb.): Der Widerstand von Christen und Kirchen in Europa gegen Hitlerfaschismus und Krieg. Mahnung für heute. Internationales Kolloquium des Ökumenischen Friedensforums europäischer Katholiken (ÖFEK), Berlin, 5.–6.Mai 1995. Berlin 1995.

Guske, Hubertus: Thesen zum Widerstand im deutschen Katholizismus. In: Guske, Hubertus (Bearb.): Der Widerstand von Christen und Kirchen in Europa gegen Hitlerfaschismus und Krieg. Mahnung für heute. Internationales Kolloquium des Ökumenischen Friedensforums europäischer Katholiken (ÖFEK), Berlin, 5.–6.Mai 1995. Berlin 1995, S.18–26.

H

Haase, Norbert: Kriegsdienstverweigerer und Deserteure aus protestantischem Glauben als Opfer der Wehrmachtjustiz. In: „Ihr Ende schaut an…“. Evangelische Märtyrer des 20.Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. Leipzig 22008, S.117–127.

Haasis, Hellmut G.: Den Hitler jag ich in die Luft. Der Attentäter Georg Elser. Hamburg 2009.

Haigis, Peter: Sie halfen Juden. Schwäbische Pfarrhäuser im Widerstand. Stuttgart 2007.

Halle, Anna Sabine: „Die Gedanken sind frei…“. Eine Jugendgruppe der Berliner Quäker 1935–1941 (Beiträge zum Widerstand 1933–1945. 14). Berlin 41995.

Halle, Anna Sabine: Quäkerhaltung und -handeln im nationalsozialistischen Deutschland (Quäkerhaltung im 20.Jahrhundert. 2). Bad Pyrmont 1993.

Hamm, Berndt: Die andere Seite des Luthertums. Der bayerische Pfarrer Karl Steinbauer im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 194, 2007, S. 455–481.

Hamm, Berndt: Landeskirchliche Normalität und exponierte Positionen in der Einstellung bayerischer Lutheraner zum Nationalsozialismus. In: Spielräume des Handelns und der Erinnerung. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus. Hg. von Berndt Hamm, Harry Oelke und Gury-Schneider-Ludorff (AKiZ B. 50). Göttingen 2010, S. 71–98.

Hammer, Wolfgang: Dialog mit dem „Führer“. Bd. 1: Adolf Hitler – ein deutscher Messias? Geschichtliche Aspekte. München 1970. Bd. 2: Adolf Hitler – der Tyrann und die Völker. Politische Aspekte. München 1972. Bd. 3: Adolf Hitler – ein Prophet unserer Zeit. Ideologische Aspekte. München 1974.

Hammer, Wolfgang: Die historischen, kulturellen und kirchlich-theologischen Strukturen in Adolf Hitlers Jugend und Heimat. Ihre politischen Wirkungen unter seiner Regierung und seine Urteile darüber. Diss. phil. München 1970.

Handbuch der Geschichte der evangelischen Kirche in Bayern. Hg. von Gerhard Müller, Horst Weigelt und Wolfgang Zorn. Bd.II: 1800–2000. St. Ottilien 2000.

Hanky, Dieter: Bernhard Lichtenberg. Priester, Bekenner, Märtyrer. „...ein Priester ohne Furcht und Tadel...“. Berlin 21996.

Harprecht, Klaus: Harald Poelchau. Ein Leben im Widerstand. Reinbek 2004.

Härter, Ilse: Gertrud Schäfer. In: Lexikon früher evangelischer Theologinnen. Biographische Skizzen. Neukirchen-Vluyn 2005, S. 330.

Hass, Otto: Hermann Strathmann. Christliches Denken und Handeln in bewegter Zeit. Bamberg 1993.

Hausammann, Susi/Kuropka, Nicole/Scherer, Heike (Hg.): Frauen in dunkler Zeit. Schicksal und Arbeit von Frauen in der Kirche zwischen 1933 und 1945. Aufsätze aus der Sozietät „Frauen im Kirchenkampf“ (SVRKG. 118). Köln 1996.

Hehl, Ulrich von: Die Kirchen in der NS-Diktatur. Zwischen Anpassung, Selbstbehauptung und Widerstand. In: Bracher, Karl Dietrich/Funke, Manfred/Jacobsen, Hans-Adolf (Hg.): Deutschland 1933–1945. Neue Studien zur nationalsozialistischen Herrschaft (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. 314). Düsseldorf/Bonn 1992, S.153–181.

Hehl, Ulrich von (Hg.): Priester unter Hitlers Terror. Eine biographische und statistische Erhebung. Bd.2 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. A 37, 2). 4., durchgesehene und ergänzte Auflage. Paderborn u.a. 1998.

Heiene, Gunnar: Eivind Berggrav. Eine Biographie. Göttingen 1997.

Herbert, Karl: Der Kirchenkampf. Historie oder bleibendes Erbe? Frankfurt/Main 1985.

Hermelink, Heinrich: Kirche im Kampf. Dokumente des Widerstands und des Aufbaus in der Evangelischen Kirche Deutschland von 1933 bis 1945. Tübingen 1950.

Hermle, Siegfried: Die Bischöfe und die Schicksale „nichtarischer“ Christen. In: Gailus, Manfred/Lehmann, Hartmut (Hg.): Nationalprotestantische Mentalitäten in Deutschland (1870–1970). Konturen, Entwicklungslinien und Umbrüche eines Weltbildes (MPIG. 214). Göttingen 2005, S. 263–306.

Hermle, Siegfried: Zwischen Bagatellisierung und engagierter Hilfe. Hans Meiser und die „Judenfrage“. In: Herold, Gerhart/Nicolaisen, Carsten (Hg.): Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme. München 22008, S.53–68.

Herold, Gerhart/Nicolaisen, Carsten (Hg.): Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme. München 22008.

Hesse, Hans/Harder, Jürgen: „...und wenn ich lebenslang in einem KZ bleiben müßte...“. Die Zeuginnen Jehovas in den Frauenkonzentrationslagern Moringen, Lichtenburg und Ravensbrück. Essen 2001.

Hesse, Hans (Hg.): „Am mutigsten waren immer wieder die Zeugen Jehovas“. Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus. Bremen 22000.

Heurung, Robert: Der Ansbacher Robert Limpert – Vaterlandsverräter oder Märtyrer? In: Frankenland 61, 2009, S. 310–322.

Hey, Bernd/Rickling, Matthias/Stockhecke, Kerstin: Kurt Gerstein (1905–1945). Widerstand in SS-Uniform (Schriften des Landeskirchlichen Archivs der Evangelischen Kirche von Westfalen. 6). Bielefeld 22003.

Hildebrandt, Jörg (Hg.): Bevollmächtigt zum Brückenbau. Heinrich Grüber, Judenfreund und Trümmerpropst. Erinnerungen, Predigten, Berichte, Briefe. Leipzig 1991.

Hildmann, Gerhard (Hg.): Walter Hildmann. Geboren am 19. Dezember 1910 in Hernsheim, vermißt seit 28. Mai 1940 bei Abbeville. Manuskript o. J.

Hildmann, Philipp W.: Hildmann, Walter. In: BBKL 20, 2002, Sp. 763–765.

Hiller von Gaertringen, Friedrich Freiherr von (Hg.): Die Hassell-Tagebücher 1938–1944. Aufzeichnungen vom andern Deutschland. Berlin 31989.

Höchstädter, Walter: Der Lemppsche Kreis. In: Evangelische Theologie 48, 1988, S. 468–473.

Höchstädter, Walter: Durch den Strudel der Zeiten geführt. Ein Bericht über meinen Weg von der Monarchie und der Weimarer Republik durch das Dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg. Selbstverlag Bubenreuth 1983, 21985.

Hockerts, Hans Günter: Christlicher Widerstand gegen den Nationalsozialismus: Das Beispiel München. In: Bürkle, Horst/Pintarie, Drago (Hg.): Denken im Raum des Heiligen. Festschrift für P. Ansgar Paus OSB. St.Ottilien 2007, S.308–326.

Hockerts, Hans-Günter/Maier, Hans (Hg.): Christlicher Widerstand im Dritten Reich (Edition Mooshausen). Annweiler 2003.

Honigschnabel, Klaus: Die evangelische Jugend- und Freizeitenkirche in Eichenau/Oberbayern. Eine Untersuchung zur Geschichte des Kirchenkampfes i. B. Masch. Seminararbeit zum kirchengeschichtlichen Hauptseminar im Sommersemster 1984: „Die Bekennende Kirche und das Bekenntnis der Kirche“. Gehalten von Prof. Dr. Georg Kretschmar und Dr. Carsten Nicolaisen. Evangelisch-Theologische Fakultät München. Dachau 1986.

Huber, Wolfgang: „Evangelisch sein muss doch eigentlich frei sein heißen“. Pfarrer Karl-Heinz Beckers Auseinandersetzung mit Hitler und dem Nationalsozialismus. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 74 (2005), S. 181–199.

Hübner, Hans-Peter: „Zur Ehre Gottes und zum Dienst seiner Gemeinde auf Erden“. Texte und Bilder zur Geschichte des Landeskirchenamtes der Evang.-Luth. Kirche in Bayern 1929–2009. Hg. vom Landeskirchenamt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. München 2009.

Hüffmeier, Wilhelm/Kampmann, Jürgen (Hgg.): „Du sollst nicht töten.“ Gottes Gebot im Totalen Krieg. Dokumentation des deutsch-polnischen Symposions vom 3. bis 5. Oktober 2003 in Wrocaw zum Gedenken an die letzte Bekenntnissynode der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union im Jahr 1943 in Breslau (Unio und Confessio. 24). Bielefeld 2006.

Hummel, Karl-Joseph/Strohm, Christoph (Hg.): Zeugen einer besseren Welt. Christliche Märtyrer des 20.Jahrhunderts. Leipzig 42002.

Hürten, Heinz: Die katholische Kirche zwischen Nationalsozialismus und Widerstand (Beiträge zum Widerstand 1933–1945. 36). Berlin 1989.

Hürten, Heinz: Verfolgung, Widerstand und Zeugnis. Kirche im Nationalsozialismus. Fragen eines Historikers. Mainz 1987.

Hürten, Heinz: Widerstehen aus katholischem Glauben. In: Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur 1933–1945. Berlin 2004, S.130–147.

Hürten, Heinz: Wo stand die Kirche am 20.Juli 1944? In: Internationale katholische Zeitschrift Communio 23 (1994), S.503–517.

Hürten, Heinz: Zeugnis und Widerstand. Zur Interpretation des Verhaltens der katholischen Kirche im Deutschland Hitlers. In: Steinbach, Peter (Hg.): Widerstand. Ein Problem zwischen Theorie und Geschichte. Köln 1987, S.144–159.

I

Iber, Harald: Christlicher Glaube oder rassischer Mythus. Die Auseinandersetzung der Bekennenden Kirche mit Alfred Rosenbergs „Der Mythus des 20.Jahrhunderts“ (EHS.T 286). Frankfurt/Main u.a. 1987.

„Ihr Ende schaut an…“. Evangelische Märtyrer des 20.Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. Leipzig 22008.

Imberger, Elke: Widerstand „von unten“. Widerstand und Dissens aus den Reihen der Arbeiterbewegung und der Zeugen Jehovas in Lübeck und Schleswig-Holstein 1933–1945 (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins. 98). Neumünster 1991.

Internationale Frauenbegegnungsstätte Ravensbrück (Hg.): Christliche Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück von 1939–1945. Begleitbroschüre zur Ausstellung. Fürstenberg/Havel 1998.

J

Jacobsen, Hans-Adolf (Hg.): Opposition gegen Hitler und der Staatsstreich vom 20. Juli 1944, Geheime Dokumente aus dem ehemaligen Reichssicherheitshauptamt. Bd. 1. Stuttgart 1989.

Jähnichen, Traugott: Selbstbehauptung – Protest – Widerstand. Zum Verhalten der Bekennenden Kirche gegenüber dem Nationalsozialismus. In: Brakelmann, Günter/Keller, Manfred (Hg.): Der 20.Juli 1944 und des Erbe des deutschen Widerstands (Zeitansage. 1). Münster 2005, S.40–61, 240–243.

Jenner, Harald/Klieme, Joachim (Hg.): Nationalsozialistische Euthanasieverbrechen und Einrichtungen der Inneren Mission. Eine Übersicht. Reutlingen 1997.

Jenner, Harald: KZ Kuhlen – ein frühes Konzentrationslager und seine Verbindung zur Inneren Mission. In: Informationen Studienkreis Deutscher Widerstand 32 (2007), Nr.35: Zwischen Zustimmung, Anpassung und Widerstand, S.7–12.

Joffroy, Pierre: Der Spion Gottes. Kurt Gerstein. Ein SS-Offizier im Widerstand? Berlin 32002.

K

Eine Kirche, die Hitler im Wege stand. Dokumentation der Ausstellung vom 14. Juni 1998 bis 9. Mai 1999 zur Erinnerung an die Zerstörung der alten St. Matthäuskirche in München im Juni 1938. Hg. vom Ev.-Luth. Pfarramt St. Matthäus München. Redaktion Inge Kuller. München 1999.

Kaiser, Jochen Christoph: Die Landeskirche zwischen 1925 und 1945. In: Hering, Rainer / Kaiser, Jochen Christoph. Kassel 2012, 227-383.

Kaiser, Jochen-Christoph: „Distanz zum Unrecht“. Zum Spannungsverhältnis zwischen individuellen biographischen Bindungen und Bindungen an Teilmilieus für das Widerstehen. Das Beispiel der protestantischen Diakonie, 1933–1945. In: Kunze, Rolf-Ulrich (Hg.): Distanz zum Unrecht, 1933–1945. Methoden und Probleme der deutschen Widerstandsforschung (Biographische Portraits zur Zeitgeschichte. 1). Konstanz 2006, S.55–73.

Kaiser, Jochen-Christoph/Greschat, Martin (Hg.): Der Holocaust und die Protestanten. Analysen einer Verstrickung (Konfession und Gesellschaft. 1). Frankfurt/Main 1988.

Kaiser, Jochen-Christoph/Schwartz, Michael (Hg.): Eugenik, Sterilisation, „Euthanasie“. Politische Biologie in Deutschland 1895–1945. Eine Dokumentation. Berlin 1992.

Kaltenbacher, Marlis: Ein Rädchen im Getriebe. Fragmente zur Geschichte der St.Jacobi-Gemeinde in der nationalsozialistischen Epoche 1933–1945. Berlin 1995.

Kaminsky, Uwe: Dienen unter Zwang. Studien zu ausländischen Arbeitskräften in Evangelischer Kirche und Diakonie im Rheinland während des Zweiten Weltkriegs (SVRKG. 155). Köln 2002.

Kantzenbach, Friedrich Wilhelm: Der Einzelne und das Ganze. Zwei Studien zum Kirchenkampf (1977). In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 47, 1978, S. 107–228.

Kantzenbach, Friedrich Wilhelm: Widerstand und Solidarität der Christen in Deutschland 1933–1945. Eine Dokumentation zum Kirchenkampf aus den Papieren des D. Wilhelm von Pechmann (Einzelarbeiten aus der Kirchengeschichte Bayerns. 51). Neustadt/Aisch 1971 (Neudruck 2000).

Kasparek, Katrin: Stadtmission Nürnberg. 125 Jahre Hilfe im Leben. Nürnberg 2010.

Kern, Helmut: Mein Deutschland – wohin? Nürnberg o. J. 2. Auflage unter dem Titel: Kirchenkampf – wie lange noch? Nürnberg o. J.

Kersting, Andreas: Kirchenordnung und Widerstand. Der Kampf um den Aufbau der Bekennenden Kirche der altpreußischen Union aufgrund des Dahlemer Notrechts von 1934 bis 1937 (Heidelberger Untersuchungen zu Widerstand, Judenverfolgung und Kirchenkampf im Dritten Reich. 4). Gütersloh 1994.

Kirche im Kampf. In: Junge Kirche 1 (1933), 21–25, 23.

Kirche im Widerspruch. Bd. II Texte aus der Bekennenden Kirche Kurhessen-Waldeck 1936-1945. Hg. von Michael Dorhs. Darmstadt 2013.

Kirche im Widerspruch - Die Rundbriefe des Bruderbundes Kurhessischer Pfarrer und der Bekennenden Kirche Kurhessen-Waldeck 1933-1935. Hg. i.A. der Arbeitsgemeinschaft "Kirche 1933-1945 in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck" von Martin Hein. Darmstadt 1976.

Kirche unterm Hakenkreuz. Eine Zeit, erfasst in drei biographischen Skizzen. Dokumentation einer Ausstellung im Rahmen der Oberbayerischen Kulturtage vom 23. Juni bis zum 1. Juli 2007 in Murnau. Hg. von Christine Jahn, Dieter Kirsch, Cornelia Rall. Murnau 2007.

Kißener, Michael: Katholischer „Widerstand“? Ansichten einer problematischen Begriffsbildung. In: Kunze, Rolf-Ulrich (Hg.): Distanz zum Unrecht, 1933-1945. Methoden und Probleme der deutschen Widerstandsforschung (Biographische Portraits zur Zeitgeschichte. 1). Konstanz 2006, S.75-90.

Kitzmann, Armin Rudi: „Meines Bruders Hüter sein“.D. Hans Meiser: Ein Bischof in Verantwortung. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 80, 2011, S. 383–419.

Kitzmann, Armin Rudi: Mit Kreuz und Hakenkreuz. Die Geschichte der Protestanten in München 1918–1945. München 1999.

Kitzmann, Armin Rudi: Unbekannter Landesbischof Hans Meiser. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 78, 2009, S. 213–230.

Klappert, Bertold/Norden, Günther van (Hg.): Tut um Gottes willen etwas Tapferes! Karl Immer im Kirchenkampf. Neukirchen-Vluyn 1989.

Klein, Erhard: Jehovas Zeugen im KZ Dachau. Geschichtliche Hintergründe und Erlebnisberichte. Bielefeld 2001.

Klein, Gotthard: Seliger Bernhard Lichtenberg. Regensburg 1997.

Klemperer, Klemens von: Der deutsche Widerstand gegen den Nationalsozialismus. In: Doering-Manteuffel, Anselm/Mehlhausen, Joachim (Hg.): Christliches Ethos und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Europa (Konfession und Gesellschaft. 9). Stuttgart u.a. 1995, S.34–45.

Klotz, Leopold (Hg.): Die Kirche und das dritte Reich. Fragen und Forderungen deutscher Theologen. 2 Bände. Gotha 1932.

Kluck, Thomas: Matthias Simon – Profilierung und Rückzug eines Religiösen Sozialisten (1926–1935). In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 66 (1997), S. 42–57.

Knauft, Wolfgang: Unter Einsatz des Lebens. Das Hilfswerk beim Bischöflichen Ordinariat Berlin für katholische „Nichtarier“ 1938–1945. Berlin 1988.

Koch, Diether: Die Haltung der St. Stephani-Gemeinde in Bremen zum Antisemitismus und zu ihren Gliedern jüdischer Herkunft nach 1933. In: Buhr, Hermann de/Küppers, Heinrich/Wittmütz, Volkmar (Hg.): Kirche im Spannungsfeld von Staat und Gesellschaft. Festschrift für Günther van Norden (SVRKG. 111). Köln u.a. 1993, S.291–320.

Koch, Manfred: Kappes, Heinz (1893–1988). In: Kunze, Rolf-Ulrich (Hg.): Badische Theologen im Widerstand 1933–1945 (Portraits des Widerstands. 8). Konstanz 2004, S.63–82.

Kock, Erich: Er widerstand. Bernhard Lichtenberg. Dompropst bei St.Hedwig, Berlin. Berlin 1996.

Kohlbrugge, Hebe: Zweimal zwei ist fünf. Mein unberechenbares Leben seit 1914. Leipzig 2003.

Köhler, Heike u.a. (Bearb.): Dem Himmel so nah – dem Pfarramt so fern. Erste evangelische Theologinnen im geistlichen Amt. Neukirchen-Vluyn 1996.

Korrespondenzblatt für die evangelisch-lutherischen Geistlichen in Bayern, zugleich Organ des Pfarrervereins und des Wirtschaftsverbandes der evangelischen Geistlichen. 56. Jg, Nr. 31, 1931.

Koschorke, Manfred (Hg.): Geschichte der Bekennenden Kirche in Ostpreußen 1933–1945. Allein das Wort hat’s getan. Göttingen 1976.

Kothe, Willi: Unterdrückt – aber nicht umgekommen. Geschichte der Heilsarmee im Dritten Reich und den Jahren danach. Lahr-Dinglingen 1986.

Kraft, Friedhelm: Religionsdidaktik zwischen Kreuz und Hakenkreuz. Versuche zur Bestimmung von Aufgaben, Zielen und Inhalten des evangelischen Religionsunterrichts, dargestellt an den Richtlinienentwürfen zwischen 1933 und 1939 (Arbeiten zur Praktischen Theologie. 8). Berlin u.a. 1996.

Krakauer, Max: Lichter im Dunkeln. Flucht und Rettung eines jüdischen Ehepaars im Dritten Reich. Neu herausgegeben von Gerda Riehm und Jörg Thierfelder. Stuttgart 22008. [Englische Übersetzung: Lights in Darkness. English Translation by Hans Martin Wuerth. e-book Stutttgart 2012]

Kreismuseum Wewelsburg u.a. (Hg.): Widerstand aus christlicher Überzeugung. Jehovas Zeugen im Nationalsozialismus. Dokumentation einer Tagung (Historische Schriften des Kreismuseums Wewelsburg. Beiheft 1). Essen 1998.

Kremmel, Paul: Pfarrer und Gemeinden im evangelischen Kirchenkampf in Bayern bis 1939. Mit besonderer Berücksichtigung der Ereignisse im Bereich des Bezirksamts Weißenburg in Bayern (Studien zur neueren Kirchengeschichte. 1). Lichtenfels 1987.

Krüger, Dirk: Die Gründung der Bekennenden Kirche und die Barmer Theologische Erklärung. In: Informationen Studienkreis Deutscher Widerstand 32 (2007), Nr.35: Zwischen Zustimmung, Anpassung und Widerstand, S.20–25.

Kuhlemann, Frank-Michael: Zwischen Anpassung und Widerstand. Konfessionelle Identitäten und politisches Verhalten am Beispiel der Kirchlichen Hochschule Bethel 1930–1945. In: Westfälische Forschungen 56 (2006), S.281–307.

Kühnel, Franz: Hans Schemm. Gauleiter und Kultusminister (1891–1935) (Nürnberger Werkstücke zur Stadt- und Landesgeschichte. Schriftenreihe des Stadtarchivs Nürnberg. 37). Nürnberg 1985.

Kuller, Christiane/Schreiber, Maximilian: Das Hildebrandhaus. Eine Münchner Künstlervilla und ihre Bewohner in der Zeit des Nationalsozialismus (edition monacensia). München 2006.

Kunst, Hermann (Hg.): Friedrich Hofmann zum Gedenken. Geb. 14. Mai 1904, gest. 16. Juni 1965. Stuttgart-Wangen 1965.

Kunze, Rolf-Ulrich: Eugen Gerstenmaier und der 20.Juli 1944. In: Stickler, Matthias (Hg.): Portraits zur Geschichte des deutschen Widerstands (Historische Studien der Universität Würzburg. 6). Rahden 2005, S.139–155.

Kunze, Rolf-Ulrich (Hg.): Distanz zum Unrecht. 1933–1945. Methoden und Probleme der deutschen Widerstandsforschung (Biographische Portraits zur Zeitgeschichte. 1). Konstanz 2006.

Kunze, Rolf-Ulrich: Widerstehen aus evangelischem Glauben. In: Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur 1933–1945. Berlin 2004, S.111–129.

Kuropka, Joachim (Hg.): Zur Sache – das Kreuz! Untersuchungen zur Geschichte des Konflikts um Kreuz und Lutherbild in den Schulen Oldenburgs, zur Wirkungsgeschichte eines Massenprotestes und zum Problem nationalsozialistischer Herrschaft in einer agrarisch-katholischen Region. Vechta 21987.

Kusserow, Hans Werner: Der lila Winkel. Die Familie Kusserow. Der authentische Bericht eines Zeitzeugen. Köln 2003.

L

Die kirchliche Lage in Bayern nach den Regierungspräsidentenberichten 1933–1943. Bd. 2: Regierungsbezirk Ober- und Mittelfranken, bearb. von Helmut Witetschek (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe A: Quellen, Bd. 8). Mainz 1967.

Lächele, Rainer/Thierfelder, Jörg (Hg.): Wir konnten uns nicht entziehen. Dreißig Porträts zu Kirche und Nationalsozialismus in Württemberg. Stuttgart 1998.

Leiner, Martin: Zur theologischen Motivation im evangelischen und katholischen Widerstand gegen das „Dritte Reich“. In: Ders. u.a. (Hg.): Gott mehr gehorchen als den Menschen. Christliche Wurzeln, Zeitgeschichte und Gegenwart des Widerstands. Göttingen 2005, S.191–202.

Lepp, Claudia: Konservativ-christlicher Widerstand: Das Beispiel Gerhard Ritter. In: Jahrbuch für badische Kirchen- und Religionsgeschichte 2 (2008), 69–90.

Leugers, Antonia: Deutscher Widerstand gegen den Nationalsozialismus. In: Neue Politische Literatur 47 (2002), S.249–276.

Leugers, Antonia: Gegen eine Mauer bischöflichen Schweigens. Der Ausschuß für Ordensangelegenheiten und seine Widerstandskonzeption 1941 bis 1945. Frankfurt/Main 1996.

Lichtenfeld, Manacnuc M.: Georg Merz – Pastoraltheologe zwischen den Zeiten (Die Lutherische Kirche. Geschichte und Gestalten. 18). Gütersloh 1997.

Lilje, Hans: Im finsteren Tal. Rechenschaft einer Haft. Hamburg 1963.

Linck, Hugo: Der Kirchenkampf in Ostpreußen 1933 bis 1945. Geschichte und Dokumentation. München 1968.

Lindt, Andreas: Kirchenkampf und Widerstand als Thema der Kirchlichen Zeitgeschichte. In: Besier, Gerhard/Ringshausen, Gerhard (Hg.): Bekenntnis, Widerstand, Martyrium. Von Barmen 1934 bis Plötzensee 1944. Göttingen 1986, S.75–89.

Löhe, Wolfgang: Der Königlich-Bayerische Bezirksamtmann Wunibald Löhe. Oberregierungsrat, Leiter des Bezirksamtes Nördlingen 1921 bis 1934. In: Nordschwaben (= Der Daniel) 19, 1991 (= 27. Daniel), S. 17–20.

Lotze, Ulrike: „Heil-Hitler-Gruß“ verweigert: Im KZ totgeschlagen. Ferdinand Puzich – ein bisher unbekannter pietistischer Märtyrer aus Ostpreußen. In: Idea-Spektrum (1998), Nr. 27, 24–25.

Lubac, Henri de: Résistance chrétienne à l’antisemitisme. Souvenirs 1940–1944. Paris 1988.

Lubac, Henri de: Résistance chrétienne au nazisme. Paris 2006.

Ludwig, Hartmut: Die Opfer unter dem Rad verbinden. Arbeit und Mitarbeiter des „Büros Pfarrer Grüber“. Berlin (Ost) 1988.

Ludwig, Hartmut: „Wie Jesus eindeutig Partei nehmen“. Pastor D. Hellmut Traub half Juden mit gefälschten Pässen, erlebte, wie das „Alte“ Testament aus den Bibeln gerissen wurde, und begleitete theologisch die Kirche nach 1945. In: Junge Kirche 55, 1994, S. 407–410.

M

Mallmann, Klaus-Michael: Die unübersichtliche Konfrontation. Geheime Staatspolizei, Sicherheitsdienst und Kirchen 1934–1939/40. In: Besier, Gerhard (Hg.): Zwischen „nationaler Revolution“ und militärischer Aggression. Transformationen in Kirche und Gesellschaft während der konsolidierten NS-Gewaltherrschaft 1934–1939 (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien 48). München 2001, S.121–136.

Maser, Hugo: Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern rechts des Rheins zur Zeit der Weimarer Republik. Ein geschichtlicher Überblick. München 1990.

Megerle, Martina/Rott, Gerhard: Widerstand der katholischen Jugend im Raum Nürnberg. In: Vom Ducken und Aufrechtgehen. Ein Lesebuch über Christen im Dritten Reich. Hg. von Jutta Neupert. Regensburg 1989, S. 60–70.

Mehlhausen, Joachim: Art. Nationalsozialismus und Kirchen. In: Theologische Realenzyklopädie. Bd. 24. Berlin/New York 1994, S. 43–78.

Mehlhausen, Joachim (Hg.): Zeugen des Widerstands. Tübingen 1996.

Mehm, Berthold: Religiöser Widerstand in Hildesheim 1933–1945. Hildesheim 2002.

Meier, Kurt: Der evangelische Kirchenkampf. Bd. 1: Der Kampf um die „Reichskirche“. Halle/Saale 1976. Bd. 2: Gescheiterte Neuordnungsversuche im Zeichen staatlicher „Rechtshilfe“. Halle/Saale 1976. Bd. 3: Im Zeichen des zweiten Weltkrieges. Halle/Saale 1984.

Meier, Kurt: Kreuz und Hakenkreuz. Die evangelische Kirche im Dritten Reich. München 2001.

Meiners, Peter: Zwischen Widerstand und Anpassung. Der CVJM-Westbund im Dritten Reich. Aßlar 1985.

Meiser, Hans Christian. Der gekreuzigte Bischof. Kirche, Drittes Reich und Gegenwart. Eine Spurensuche. München 2008.

Melzer, Karl Heinrich: Der Geistliche Vertrauensrat. Geistliche Leitung für die Deutsche Evangelische Kirche im Zweiten Weltkrieg? (AKiZ. B 17) Göttingen 1991.

Mensing, Björn: Braun, Elisabeth. In: „Ihr Ende schauet an …“. Evangelische Märtyrer des 20. Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. 2. Aufl. Leipzig 2006, S. 243f.

Mensing, Björn: Braun, Elisabeth. In: Mensing, Björn/Rathke, Heinrich: Mitmenschlichkeit – Zivilcourage – Gottvertrauen. Evangelische Opfer von Nationalsozialismus und Stalinismus. Leipzig 2003, S. 70f.

Mensing, Björn: Der vergessene Widerstand. Wolfgang Niederstraßer. In: Sonntagsblatt Nr. 29 vom 18.7.2004.

Mensing, Björn: Elser, Johann Georg. In: „Ihr Ende schauet an …“. Evangelische Märtyrer des 20. Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. 2. Aufl. Leipzig 2006, S. 262ff.

Mensing, Björn: Günther, Gerhard. In: Mensing, Björn/Rathke, Heinrich: Mitmenschlichkeit – Zivilcourage – Gottvertrauen. Evangelische Opfer von Nationalsozialismus und Stalinismus. Leipzig 2003, S. 137.

Mensing, Björn: „Ich kann kein Braunhemd mehr sehen!“ Friedrich Veit und der Nationalsozialismus. Zum 50. Todestag des ersten und letzten bayerischen Kirchenpräsidenten. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 67 (1998), S. 157–161.

Mensing, Björn: „… nicht nur ein priesterliches, sondern auch ein prophetisches Amt“. Von der fränkischen Kanzel ins KZ Dachau – Das „vergessene“ Zeugnis von Pfarrer Wolfgang Niederstrasser. In: Frömmigkeit – Theologie – Frömmigkeitstheologie. Contributions to European church history. Festschrift für Berndt Hamm zum 60. Geburtstag. Hg. von Gudrun Litz, Heidrun Munzert und Roland Liebenberg (Studies in the history of Christian traditions. 124). Leiden 2005, S. 763–778.

Mensing, Björn: „‚Ohne jede Rücksicht auf etwaige schlimme Folgen.‘ Walther Hildmanns ‚Kirchenkampf‘ in Gauting1936–1939. In: Mehlhausen, Joachim (Hg.): … und über Barmen hinaus. Festschrift für Carsten Nicolaisen (AKiZ B. 23). Göttingen 1995, S. 334–341.

Mensing, Björn: Pfarrer und Nationalsozialismus. Geschichte einer Verstrickung am Beispiel der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (AKiZ B. 26). Göttingen 1998.

Mensing, Björn: Praun, Friedrich von: In: „Ihr Ende schauet an …“. Evangelische Märtyrer des 20. Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. 2. Aufl. Leipzig 2006, S. 420f.

Mensing, Björn: Praun, Friedrich von. In: Mensing, Björn/Rathke, Heinrich (Hg.): Widerstehen. Wirkungsgeschichte und aktuelle Bedeutung christlicher Märtyrer. Leipzig 2002, S. 78.

Mensing, Björn: Praun, Friedrich von. In: Mensing, Björn/Rathke, Heinrich: Mitmenschlichkeit – Zivilcourage – Gottvertrauen. Evangelische Opfer von Nationalsozialismus und Stalinismus. Leipzig 2003, S. 105.

Mensing, Björn/Rathke, Heinrich: Mitmenschlichkeit – Zivilcourage – Gottvertrauen. Evangelische Opfer von Nationalsozialismus und Stalinismus. Leipzig 2003.

Mensing, Björn: Vergangenheitsbewältigung. In: Handbuch der Geschichte der evangelischen Kirche in Bayern. Hg. von Gerhard Müller, Horst Weigelt und Wolfgang Zorn. Bd.II: 1800–2000. St. Ottilien 2000, S. 355–362.

Mensing, Björn: Zum Umgang mit der Schuldfrage in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern nach 1945. In: Spielräume des Handelns und der Erinnerung. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus. Hg. von Berndt Hamm, Harry Oelke und Gury-Schneider-Ludorff (AKiZ B. 50). Göttingen 2010, S. 189–204.

Mildenberger, Friedrich/Seitz, Manfred (Hg.): Gott mehr gehorchen. Kolloquium zum 80.Geburtstag von Karl Steinbauer. München 1986.

Militärstrafgesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. Juni 1926 ... und vom 16. Juli 1935 ... mit besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des früheren Reichsmilitärgerichts und des Reichsgerichts in Strafsachen: Erläutert von Martin Rittau (Guttentagsche Sammlung Deutscher Reichsgesetze. 196). Berlin 31941.

Minninger, Monika: Eine Bekennende „Kirche“. Zur Verfolgung von Zeugen Jehovas in Ostwestfalen und Lippe 1933–1945. Bielefeld 2001.

Molette, Charles: Prêtres, religieux et religieuses dans la résistance au nazisme (1940–1945). Essai de typologie. Paris 1995.

Moll, Helmut (Hg.): Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20.Jahrhunderts. Bd.2. Paderborn u.a. 42006.

Moß, Christoph: Verfolgung und Widerstand der „Ernsten Bibelforscher“ (Zeugen Jehovas) während der NS-Zeit in Düsseldorf. Düsseldorf 2000.

Mühlek, Karl: Veit, Friedrich Tobias August. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Begründet und hg. von Friedrich Wilhelm Bautz†. Fortgeführt von Traugott Bautz. Bd. XII. Herzberg 1997, S. 1191ff.

Müller, Christine-Ruth/Siemen, Hans-Ludwig: Warum sie sterben mußten. Leidensweg und Vernichtung von Behinderten aus den Neuendettelsauer Pflegeanstalten im „Dritten Reich“ (Einzelarbeiten aus der Kirchengeschichte Bayerns. 66). Neustadt a. d. Aisch 1991.

Müller, Gerhard: Bekennende Kirche konkret. Unterstützung von Gemeinden der Bekennenden Kirche in anderen Landeskirchen durch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 77, 2008, S. 235–251.

Münchenbach, Siegfried: Hans Meiser. Sein kirchliches und politisches Denken und Handeln von 1911 bis 1945. Masch. Zulassungsarbeit zur wissenschaftlichen Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. Dozent: Prof. Dr. Alfred Wendehorst. o. O. 1976.

N

Nagengast, Karl: Krise und Bewahrung. Die Stadtmission im Dritten Reich. In: Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn. Stadtmission Nürnberg e.V. 100 Jahre jung. Diakonie in Nürnberg. Nürnberg 1985, S. 19–30.

Namen statt Nummern. Dachauer Lebensbilder und Erinnerungsarbeit. Hg. von Sabine Gerhardus und Björn Mensing. Leipzig 2007.

Neuhäusler, Johann: Kreuz und Hakenkreuz. Der Kampf des Nationalsozialismus gegen die katholische Kirche und der kirchliche Widerstand. 1. Teil. München 21946.

Nicolaisen, Carsten: Nationalsozialistische Herrschaft. In: Handbuch der Geschichte der evangelischen Kirche in Bayern. Hg. von Gerhard Müller, Horst Weigelt und Wolfgang Zorn. Bd.II: 1800–2000. St. Ottilien 2000, S. 297–330.

Nicolaisen, Carsten: „…unseres Führers allergetreueste Opposition“. Hans Meiser als bayerischer Landesbischof im „Kirchenkampf“ 1933–1945. In: Herold, Gerhart/Nicolaisen, Carsten (Hg.): Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme. München 22008, S. 32–52.

Niemöller, Wilhelm (Hg.): Die zweite Bekenntnissynode der Deutschen Evangelischen Kirche zu Dahlem. Texte – Dokumente – Berichte (Arbeiten zur Geschichte des Kirchenkampfes. 3). Göttingen 1958.

Niesel, Wilhelm (Hg.): Um Verkündigung und Ordnung der Kirche. Die Bekenntnissynoden der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union 1934–1943. Bielefeld 1949.

Niesel, Wilhelm: Kirche unter dem Wort. Der Kampf der Bekennenden Kirche der altpreußischen Union 1933–1945 (AGK/E 11). Göttingen 1978.

Norden, Günther van: Die Barmer Theologische Erklärung und ihr historischer Ort in der Widerstandsgeschichte. In: Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Widerstand gegen den Nationalsozialismus (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. 323). Bonn 1994, S.170–181.

Norden, Günther van (Hg.): Zwischen Bekenntnis und Anpassung. Aufsätze zum Kirchenkampf in rheinischen Gemeinden, in Kirche und Gesellschaft (SVRKG. 84). Köln 1985.

Norden, Günther van/Schmidt, Klaus (Hg.): Sie schwammen gegen den Strom. Widersetzlichkeit und Verfolgung rheinischer Protestanten im „Dritten Reich“. Köln 2006, 22007.

Norden, Günther van: Widersetzlichkeit von Kirchen und Christen. In: Benz, Wolfgang/Pehle, Walter H. (Hg.): Lexikon des deutschen Widerstandes. Frankfurt/Main 21994, S. 68–82.

Norden, Günther van: Widerstand im deutschen Protestantismus 1933–1945. In: Müller, Klaus-Jürgen (Hg.): Der deutsche Widerstand 1933–1945. Paderborn u.a. 21990, S.108–134.

Norden, Günther van: Widerstehen aus christlicher Motivation – ein heuristisches Problem. In: Kirchliche Zeitgeschichte (2007), S.181–187.

Norden, Günther van/Wittmütz, Volkmar (Hg.): Evangelische Kirche im Zweiten Weltkrieg (SVRKG. 104). Köln 1991.

Noss, Peter: Sasse, Hermann. In: BBKL VIII, 1994, Sp. 1380–1399.

Noss, Peter: Schweitzer, Carl-Gunther. In: BBKL IX, 1995, Sp. 1200–1210.

Nowak, Kurt: Evangelische Kirche und Weimarer Republik. Zum politischen Weg des deutschen Protestantismus zwischen 1918 und 1932. Weimar 1981.

Nowak, Kurt: Geschichte des Christentums in Deutschland. Religion, Politik und Gesellschaft vom Ende der Aufklärung bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. München 1995.

O

Oelke, Harry: www.evangelischer-widerstand.de. Gestalt und Genese einer virtuellen Ausstellung im Internet. In: Pastoraltheologie 101 (2012), 386-407.

Oleschinski, Brigitte: „…daß das Menschen waren, nicht Steine…“. Hilfsnetze katholischer Frauen für verfolgte Juden im Dritten Reich. In: Zeitgeschichte 17 (1990), S.395–416.

Otte, Hans: Evangelische Kirchengemeinden als resistentes Milieu? Einige Beobachtungen anhand der vorliegenden Regionalstudien. In: Schmiechen-Ackermann, Detlef (Hg.): Anpassung, Verweigerung, Widerstand. Soziale Milieus, Politische Kultur und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Deutschland im regionalen Vergleich (Schriften der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. A 3). Berlin 1997, S.165–191.

Ott, Hugo: Der „Freiburger Kreis“. In: Lill, Rudolf/Kißener, Michael (Hg.): 20.Juli 1944 in Baden und Württemberg (Portraits des Widerstands. 3). Konstanz 1994, S.125-143.

?

Öffner, Ernst: Helmut Kern 1892–1941. Der Volksmissionar. In: Leipziger, Karl (Hg.): Helfen in Gottes Namen. Lebensbilder aus der Geschichte der bayerischen Diakonie. München 1986, S. 315–352.

P

Paul, Gerhard: Ungehorsame Soldaten. Dissens, Verweigerung und Widerstand deutscher Soldaten (1939–1945). St.Ingbert 1994.

Peter, Ulrich: Christuskreuz und rote Fahne. Der Bund der religiösen Sozialisten in Westfalen und Lippe während der Weimarer Republik. Bielefeld 2002.

Peter, Ulrich: Der „Bund der religiösen Sozialisten Deutschlands“ (BRSD). Versuch einer Geschichte im Überblick zum 75. Geburtstag des Bundes. [http://www.brsd.de/zeitschrift-cus/artikel/37-75-jahre-brsd#9]

Plessen, Reinhard von: Friedrich von Rabenau. Soldat im Widerstand aus christlicher Verantwortung. Celle 1994.

Plöckinger, Othmar: Geschichte eines Buches: Adolf Hitlers „Mein Kampf“ 1922–1945. Eine Veröffentlichung des Instituts für Zeitgeschichte. München 2006. 2., aktualisierte Auflage. München 2011.

Pöhlmann, Wolfgang: Apokalyptische Geschichtsdeutung und geistiger Widerstand. In: Kerygma und Dogma 34 (1988), S.60–75.

Pottier, Joël (Hg.)/Bloch, Peter André (Mitarb.): Christen im Widerstand gegen das Dritte Reich. Mit Beiträgen über Franz Ballhorn. Sachsenheim u.a. 21995.

Pretzel, Andreas: Homosexuelle in Lobetal. In: Paul Gerhard Braune (1887–1954). Ein Mann der Kirche und Diakonie in schwieriger Zeit. Hg. von Jan Cantow und Jochen-Christoph Kaiser. Stuttgart 2005, S. 170–183.

Prolingheuer, Hans: Der rote Pfarrer. Leben und Kampf des Georg Fritze (1874–1939). Köln 1989.

R

Rabl, Marlen: Friedrich Karl Seggel – ein Original mit Narrenfreiheit. In: Zwischen Weltanschauungskampf und Endzeitstimmung. Die Evangelische Kirche Bayreuths im Nationalsozialismus. Hg. von Norbert Aas im Auftrag des Evang. Bildungswerkes Bayreuth / Bad Berneck / Pegnitz. Bayreuth 2010, S. 54–71.

Rach, Ulrich: Zwei Freunde gegen Nazis. In: Nürnberger Nachrichten vom 18./19. März 1989, S. 3f.

Ramm, Hans-Joachim: „…stets einem Höheren verantwortlich…“. Christliche Grundüberzeugungen im innermilitärischen Widerstand gegen Hitler. Neuhausen u.a. 1996.

Rauh-Kühne, Cornelia: Anpassung und Widerstand. Kritische Bemerkungen zur Erforschung des katholischen Milieus. In: Schmiechen-Ackermann, Detlef (Hg.): Anpassung, Verweigerung, Widerstand. Soziale Milieus, Politische Kultur und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Deutschland im regionalen Vergleich (Schriften der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. A 3). Berlin 1997, S.145–164.

Rauthe, Simone: „Scharfe Gegner“. Die Disziplinierung kirchlicher Mitarbeitender durch das Evangelische Konsistorium der Rheinprovinz und seine Finanzabteilung von 1933 bis 1945 (SVRKG. 162). Bonn 2003.

Reichhold, Anselm: Die deutsche katholische Kirche zur Zeit des Nationalsozialismus (1933–1945) unter besonderer Berücksichtigung der Hirtenbriefe, Predigten und sonstigen Kundgebungen der deutschen katholischen Bischöfe. St.Ottilien 1992.

Religiöse Gesellschaft der Freunde (Quäker) Deutsche Jahresversammlung e.V. (Hg.): Lebensbilder deutscher Quäker während der NS-Herrschaft 1933-1945. Sammlung von Schicksalen aus der Erinnerung, aus Briefen, Zeitungsartikeln und anderen Dokumenten (Quäkerhaltung im 20.Jahrhundert. 1). Bad Pyrmont 1992.

Reumann, Klauspeter (Hg.): Kirche und Nationalsozialismus. Beiträge zur Geschichte des Kirchenkampfes in den evangelischen Landeskirchen Schleswig-Holsteins (Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte. I, 35). Neumünster 1988.

Riedel, Heinrich: Kampf um die Jugend. Evangelische Jugendarbeit 1933–1945. München 1976.

Ringshausen, Gerhard: Der 20.Juli 1944 als Problem des Widerstandes gegen die Obrigkeit. Die Diskussion in der evangelischen und katholischen Kirche nach 1945. In: Ueberschär, Gerd R. (Hg.): Der 20.Juli 1944: Bewertung und Rezeption des deutschen Widerstands gegen das NS-Regime. Köln 1994, S.191–202 (Neuausgabe: Ueberschär, Gerd R. [Hg.]: Der 20.Juli. Das „andere Deutschland“ in der Vergangenheitspolitik. Berlin 1998, S.238–253.

Ringshausen, Gerhard: Die deutschen Kirchen und die Eroberung Polens. In: Kirchliche Zeitgeschichte 15 (2002), S.194–217.

Ringshausen, Gerhard: Die Deutung des NS-Staates und des Widerstandes als Thema der Zeitgeschichte. In: Besier, Gerhard (Hg.): Zwischen „nationaler Revolution“ und militärischer Aggression. Transformationen in Kirche und Gesellschaft während der konsolidierten NS-Gewaltherrschaft (1934–1939) (Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien 48). München 2001, S.1–41.

Ringshausen, Gerhard: Die Überwindung der Perversion des Rechts im Widerstand. In: Ders.,/Voss, Rüdiger von (Hg.): Widerstand und Verteidigung des Rechts. Bonn 1997, 211–234.

Ringshausen, Gerhard: Evangelische Kirche und Widerstand. In: Engel, Huberta (Hg.): Deutscher Widerstand – Demokratie heute. Kirche, Kreisauer Kreis, Ethik, Militär und Gewerkschaften. Bonn u.a. 1992, S.62–117.

Ringshausen, Gerhard: Hans-Alexander von Voß (1907–1944). Offizier im Widerstand. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 52 (2004), S.361–407.

Ringshausen, Gerhard: Widerstand und christlicher Glaube angesichts des Nationalsozialismus (Lüneburger Theologische Beiträge. 3). Berlin u.a. 22008.

Roepke, Claus-Jürgen: Die Protestanten in Bayern. München 1972.

Röhm, Eberhard: Sterben für den Frieden. Spurensicherung: Hermann Stöhr (1898–1940) und die ökumenische Friedensbewegung. Stuttgart 1985.

Röhm, Eberhard/Thierfelder, Jörg: Der Münchner Laienbrief. In: Glaube und Lernen. Theologie interdisziplinär und praktisch 22, 2007, S. 23–32.

Röhm, Eberhard/Thierfelder, Jörg: Juden – Christen – Deutsche. Bd. 1: 1933–1935. Ausgegrenzt. Stuttgart 1990; Bd. 2/I und 2/II: 1935–1938. Entrechtet. Stuttgart 1992; Bd. 3/I und 3/II: 1938–1941. Ausgestoßen. Stuttgart 1995; Bd. 4/I und 4/II: 1941–1945: Vernichtet. Stuttgart 2004/2007.

Römer, Gernot: "Jüdisch versippt". Schicksale von "Mischlingen" und nichtarischen Christen in Schwaben. Mit einem Beitrag von Liora Seewi. Augsburg 1996.

Römer, Gernot: „Wir haben uns gewehrt“. Wie die Juden aus Schwaben gegen Hitler kämpften und wie Christen Juden halfen. Augsburg 1995.

Roon, Ger van: Neuordnung im Widerstand. Der Kreisauer Kreis innerhalb der deutschen Widerstandsbewegung. München 1967.

Roser, Hubert (Hg.): Widerstand als Bekenntnis. Die Zeugen Jehovas und das NS-Regime in Baden und Württemberg (Portraits des Widerstands. 6). Konstanz 1999.

Rößler, Hans: „Es hat sich Unerhörtes ereignet“. Penzberger Kirchenvorsteher verhindern 1938 die Verhaftung von Juden. In: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 60, 1991, S. 137–142.

Rübsam, Dagmar/Schadek, Hans (Hg.): Der „Freiburger Kreis“. Widerstand und Nachkriegsplanung 1933–1945. Katalog einer Ausstellung (Veröffentlichungen aus dem Archiv der Stadt Freiburg im Breisgau. 25). Freiburg 1990.

Rudolph, Kathrin: Hilfe beim Sprung ins Nichts. Franz Kaufmann und die Rettung von Juden und „nichtarischen“ Christen. Berlin 2005.

S

Salzig, Johannes: Das Phänomen der „Sippenhaft“ im nationalsozialistischen Deutschland (http://www.kas.de/wf/de/71.8136/).

Sandvoß, Hans-Rainer: Widerstand in Kreuzberg (Schriftenreihe über den Widerstand in Berlin von 1933 bis 1945. 10). Berlin 21997.

Sasse, Hermann: Die Kirche und die politischen Mächte der Zeit. In: Kirchliches Jahrbuch für die evangelischen Landeskirche in Deutschland. 59. Jg. (1932). Gütersloh 1932, S. 30–113.

Schäfer, Gerhard: Dokumentation zum Kirchenkampf. Die Evangelische Landeskirche in Wittenberg und der Nationalsozialismus Bd. 1: Um das politische Engagement der Kirche 1932–1933. Stuttgart 1971; Bd. 2: Um eine deutsche Reichskirche 1933. Stuttgart 1972; Bd. 3: Der Einbruch des Reichsbischofs in die württ. Landeskirche 1934. Stuttgart 1974; Bd. 4: Die intakte Landeskirche 1935–1936. Stuttgart 1977; Bd. 5: Babylonische Gefangenschaft 1937–1938. Stuttgart 1982; Bd. 6: Von der Reichskirche zur Evangelischen Kirche in Deutschland 1938–1945. Stuttgart 1986.

Schäfer, Jürgen: Kurt Gerstein – Zeuge des Holocaust. Ein Leben zwischen Bibelkreisen und SS (Beiträge zur westfälischen Kirchengeschichte. 16). Bielefeld 1999.

Schäfer, Jürgen/Schreiber, Matthias: Kompromiss und Gewissen. Der Weg des Pastors Wilhelm Schümer im Dritten Reich (Schriften der Hans-Ehrenberg-Gesellschaft. 1). Waltropp 1994.

Scharf, Kurt: Widerstehen und Versöhnen. Rückblicke und Ausblicke. Stuttgart 1987.

Scherffig, Wolfgang: Junge Theologen im ‚Dritten Reich‘. Dokumente, Briefe, Erfahrungen. Bd.1: Es begann mit einem Nein! 1933–1935. Neukirchen-Vluyn 1989; Bd.2: Im Bannkreis politischer Verführung. 1936–1937. Neukirchen-Vluyn 1990; Bd.3: Keiner blieb ohne Schuld! 1938–1945. Neukirchen-Vluyn 1994.

Scherrieble, Joachim: Reichenbach an der Fils unterm Hakenkreuz. Ein schwäbisches Industriedorf in der Zeit des Nationalsozialismus. Stuttgart/Tübingen 1994.

Schieder, Julius: D.Hans Meiser DD. Wächter und Haushalter Gottes. München 1956.

Schieder, Rolf: Religion im Radio. Protestantische Rundfunkarbeit in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Stuttgart / Berlin / Köln 1995.

Schjørring, Jens Holger: Widerstand und Opportunismus. Anmerkungen zu Denk- und Verhaltensmustern im Skandinavischen Luthertum während des Zweiten Weltkriegs. In: Doering-Manteuffel, Anselm/Mehlhausen, Joachim (Hg.): Christliches Ethos und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Europa (Konfession und Gesellschaft. 9). Stuttgart u.a. 1995, S.58–71.

Schlabrendorff, Fabian von (Hg.): Eugen Gerstenmaier im Dritten Reich. Eine Dokumentation. Stuttgart 1965.

Schmädeke, Jürgen/Steinbach, Peter (Hg.): Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Die deutsche Gesellschaft und der Widerstand gegen Hitler (Publikationen der Historischen Kommission zu Berlin). München u.a. 1985.

Schmid, Heinrich: Apokalyptisches Wetterleuchten. Ein Beitrag der Evangelischen Kirche zum Kampf im „Dritten Reich“. München 1947.

Schmitt, Hans A.: Quakers and Nazis. Inner light in outer darkness. Columbia, Miss. u.a. 1997.

Schneider, Ulrich: Die Bekennende Kirche zwischen „freudigem Ja“ und antifaschistischem Widerstand. Eine Untersuchung des christlich motivierten Widerstandes gegen den Faschismus unter besonderer Berücksichtigung der Bekennenden Kirche in Kurhessen-Waldeck und Marburg. Kassel 1986.

Schobel, Marie-Catherine: Die Benennung der Meiserstraße 1957 in München. Chronologie und Darstellung der Hintergründe der Straßenbenennung 1956–1957 und das öffentliche Bild von Altlandesbischof Hans Meiser zu dieser Zeit (masch. Seminarbeit zum Hauptseminar „Kirchen und Nationalsozialismus in München [1993–1945], Ludwig-Maximilians-Universität München, Evangelisch-Theologische Fakultät, Lehrstuhl für KirchengeschichteII Prof. Dr. Harry Oelke). München 2008.

Scholder, Klaus: Die Kirchen und das Dritte Reich. Bd.1: Vorgeschichte und Zeit der Illusionen 1918–1934. Berlin u.a. 1977, 21980; Bd.2: Das Jahr der Ernüchterung 1934. Barmen und Rom. Berlin u.a. 1985.

Scholder, Klaus: Politischer Widerstand oder Selbstbehauptung als Problem der Kirchenleitungen. In: Schmädeke, Jürgen/Steinbach, Peter (Hg.): Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Die deutsche Gesellschaft und der Widerstand gegen Hitler (Publikationen der Historischen Kommission zu Berlin). München u.a. 1985, S.254–264.

Schönlebe, Dirk: München im Netzwerk der Hilfe für „nicht-arische“ Christen 1938–1941. In: Von ihren Kirchen verlassen und vergessen? Zum Schicksal Christen jüdischer Herkunft im München der NS-Zeit. Hg. vom Bezirksausschuss Maxvorstadt. München 2006, S. 1–145.

Schreiber, Matthias: Friedrich Justus Perels. Ein Weg vom Rechtskampf der Bekennenden Kirche in den politischen Widerstand (Heidelberger Untersuchungen zu Widerstand, Judenverfolgung und Kirchenkampf im Dritten Reich. 3). München 1989.

Schröder, Beate/Nützel, Gerdi (Hg.): Die Schwestern mit der Roten Karte. Gespräche mit Frauen aus der Bekennenden Kirche. Berlin 1992.

Schulze, Nora Andrea (Bearb.): Verantwortung für die Kirche. Stenographische Aufzeichnungen und Mitschriften von Landesbischof Hans Meiser 1933–1955. Bd. 3: 1937 (Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte A. 17). Göttingen 2010.

Schulze, Nora Andrea: „Ein ganz und gar landeskirchlich verwurzelter Pfarrer“. Hans Meiser in Kaiserreich und Weimarer Republik 1881–1933. In: Herold, Gerhart/Nicolaisen, Carsten (Hg.): Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme.München 22008, S. 11–31.

Schuppan, Erich (Hg.): Sklave in euren Händen. Zwangsarbeit in Kirche und Diakonie Berlin-Brandenburg. Berlin 2003.

Seiler, Matthias: Tritt ein für die Schwachen! Hans Werner Jordan – Ein Pfarrer jüdischer Herkunft im Einsatz für „nichtarische“ Christen während des 3. Reichs. In: Zeitschrift für Bayrische Kirchengeschichte 74, 2005, S. 200–232.

Seitz, Manfred: Kurt Frör im Kirchenkampf. In: Stollberg, Dietrich (Hg.): Zwischen Kirchenkampf und Moderne. Kurt Frör (1905–1980). Praktischer Theologe und Lutheraner mit Weitblick. Neuendettelsau 2007, S. 25–34.

Siegmund, Johannes Jürgen: Bischof Johannes Lilje, Abt zu Loccum. Eine Biographie. Nach Selbstzeugnissen, Schriften und Briefen und Zeitzeugenberichten. Göttingen 2003.

Simon, Christoph: Penzberg. In: Harder, Günther/Niemöller, Wilhelm (Hg.): Die Stunde der Versuchung. Gemeinden im Kirchenkampf 1933–1945. Selbstzeugnisse. München 1963, S. 406–443.

Simon, Matthias: Hans Meiser (1881–1956). Bayerischer Landesbischof. In: Lebensläufe aus Franken. Bd.6. Würzburg 1960, S.404–417.

Sommer, Karl-Ludwig: Bekenntnisgemeinschaft und bekennende Gemeinden in Oldenburg in den Jahren der nationalsozialistischen Herrschaft. Evangelische Kirchlichkeit und nationalsozialistischer Alltag in einer ländlichen Region (Veröffentlichungen der historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen. XXXIX/5). Hannover 1993.

Sommer, Wolfgang: Friedrich Veit. Kirchenleitung zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus (Arbeiten zur Kirchengeschichte Bayerns. 90). Nürnberg 2011.

Sommer, Wolfgang: Stimmen innerkirchlichen Widerspruchs. Wilhelm Freiherr von Pechmann und Karl Steinbauer. In: Herold, Gerhart/Nicolaisen, Carsten (Hg.): Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme. München 22008, S.69–89.

Sommer, Wolfgang: Wilhelm Freiherr von Pechmann. Ein konservativer Lutheraner. Göttingen 2010.

Sondermann, Albrecht: Ein Jahr und ein Leben. Schicksal und Leistung eines fränkischen Dorfpfarrers mit persönlichen Zeichnungen. Nürnberg 2009.

Sonnenberger, Franz: Der neue „Kulturkampf“. In: Broszat, Martin/Fröhlich, Elke/Grossmann, Anton (Hg.): Bayern in der NS-Zeit. Bd. 3: Herrschaft und Gesellschaft im Konflikt. München; Wien 1981, S. 235–327.

Sörgel, Herbert: Die evangelische Kirchengemeinde Flossenbürg. in der Zeit des Nationalsozialismus – mit besonderer Rücksichtnahme auf ihr Verhältnis zum KZ-Lager. In: Spielräume des Handelns und der Erinnerung. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus. Hg. von Berndt Hamm, Harry Oelke und Gury-Schneider-Ludorff (AKiZ B. 50). Göttingen 2010, S. 165–170.

Spolovnjak-Pridat, Isabella/Siepenkort, Helmut: Ökumene im Widerstand. Der Lübecker Christenprozess 1943. Lübeck 32006.

Springer, Markus: Eklat am Sarg. Am 19. April 1944 starb der Leiter der Landeskirchenstelle Ansbach, Friedrich von Praun, in NS-Haft. In: Sonntagsblatt Nr. 16 vom 20.4.2008.

Springer, Markus: Unter die Mörder gefallen. Evangelischer Widerstand im München der NS-Zeit – der Münchner Albert Lempp und sein Kreis. In: Sonntagsblatt Nr. 27 vom 6.7.2008.

Stasiewski, Bernhard/Volk, Ludwig (Bearb.): Akten deutscher Bischöfe über die Lage der Kirche 1933–1945 (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. A). 6 Bände. Mainz 1968–1985.

Steinbach, Peter: Bereit zur Verantwortung – fähig zur Schuld. Kurt Gerstein: als Regimegegner beteiligt am Völkermord. In: Jahrbuch/Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes 1999, S.108–123.

Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Lexikon des Widerstandes 1933–1945. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. München 1998.

Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur 1933–1945 (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. 438). Bonn 2004.

Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes (Hg.): Widerstand in Deutschland 1933–1944. Ein historisches Lesebuch. München 21997.

Steinbach, Peter/Tuchel, Johannes: „Ich habe den Krieg verhindern wollen“. Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939. Eine Dokumentation. Katalog zur Ausstellung. Berlin 1997.

Steinbauer, Karl: Einander das Zeugnis gönnen. Bd. 1 und 2, Selbstverlag Erlangen 1983. Bd. 3, Selbstverlag Erlangen 1985. Bd. 4, im Namen und Auftrag von Karl Steinbauer hg. von Elisabeth Giesen, geb. Steinbauer und Martin Giesen, Selbstverlag Erlangen/Mülheim am Rhein 1987.

Stollberg, Dietrich (Hg.): Zwischen Kirchenkampf und Moderne. Kurt Frör (1905–1980). Praktischer Theologe und Lutheraner mit Weitblick. Neuendettelsau 2007.

Strahm, Herbert: Die Bischöfliche Methodistenkirche im Dritten Reich (Münchener kirchenhistorische Studien. 3). Stuttgart u.a. 1989.

Strathmann, Hermann: Nationalsozialistische Weltanschauung (Christentum und Volkstum. 1)? Nürnberg [1931].

Strohm, Christoph: Die Bedeutung von Kirche, Religion und christlichem Glauben im Umkreis der Attentäter des 20.Juli 1944. In: Zeitschrift für Kirchengeschichte 108 (1997), S.213–235 (Wiederabdruck in: „Ihr Ende schaut an…“. Evangelische Märtyrer des 20.Jahrhunderts. Hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick. Leipzig 22008, S.97–114).

Strohm, Christoph: Die Kirchen im Dritten Reich (Beck'sche Reihe. 2720). München 2011.

Stuckmann, Horst: Die religiösen Sozialisten – aus Glauben für eine Gesellschaft ohne Unterdrücker und Unterdrückte. In: Informationen Studienkreis Deutscher Widerstand 32 (2007), Nr.35: Zwischen Zustimmung, Anpassung und Widerstand, S.16–20.

Stützer, Hans: Nazi-Propaganda gegen Flugblätter vertauscht. In: Zeitzeugen berichten. 60 Jahre danach. Luftangriffe & Kriegsende in Ansbach. Ansbach 2005, S. 42–45.

T

Tec, Nechama: When the light pierced the darkness. Christian rescue of Jews in Nazi-occupied Poland. New York u.a. 1986.

Templin, Brigitte/Klatt, Ingaburgh: „Lösch mir die Augen aus...“. Leben und gewaltsames Sterben der vier Lübecker Geistlichen in der Zeit des Nationalsozialismus. Ausstellung im Burgkloster zu Lübeck vom 8.November 1993 bis zum 10.November 1994. Sonderdruck Lübeck 1994.

Teubner, Hans: Exilland Schweiz: dokumentarischer Bericht über den Kampf emigrierter deutscher Kommunisten 1933–1945. Berlin (Ost) 1975.

Thomas, Theodore N.: Women against Hitler. Christian resistance in the Third Reich. Westport/Conn. u.a. 1995.

Töllner, Axel: Die Evangelischen in Nürnberg und die Pogromnacht. In: Citykirche. Magazin der Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinden Nürnberg. Nr. 12, Oktober/November 2008, S. 10ff.

Töllner, Axel: Eine Frage der Rasse? Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, der Arierparagraf und die bayerischen Pfarrfamilien mit jüdischen Vorfahren im ‚Dritten Reich‘ (Konfession und Gesellschaft. 36). Stuttgart 2007.

Tuchel, Johannes: Personen und Positionen im Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur. In: Brakelmann, Günter/Keller, Manfred: Der 20.Juli 1944 und das Erbe des deutschen Widerstands (Zeitansage. 1). Münster 2005, S.20–38.

U

Ueberschär, Gerd R.: Für ein anderes Deutschland. Der deutsche Widerstand gegen den NS-Staat 1933-1945. Frankfurt/Main 2006.

Ulrich, Jörg: Frör, Kurt. In: BBKL XXI, 2003, Sp. 407–423.

Ulrichs, Hans Georg: Traub, Hellmut. In: BBKL XII, 1997, Sp. 424–432.

V

Vollmer, Antje: Doppelleben. Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und Ribbentrop. Frankfurt a. M. 42010.

W

Wairer, Frank: Flugblätter gegen den NS-Terror. In: Sonntagsblatt. Evangelische Wochenzeitung für Bayern 2005, Nr. 16.

Wandersleb-Andersen, Gabriele: Evangelische Kirche und Rundfunk in der Weimarer Republik. Ein Beitrag zur Rundfunkgeschichte. Diss. Phil. München 1989.

Weiß, Konrad: Lothar Kreyssig. Prophet der Versöhnung. Gerlingen 1998.

Wenige, Nicola: Das System der nationalsozialistischen Konzentrationslager (http://www.bpb.de/themen/V6PHOC,0,0,Das_System_der_nationalsozialistischen_Konzentrationslager.html).

Wickert, Christl: Frauen im Hintergrund. Das Beispiel von Kommunistinnen und Bibelforscherinnen. In: Grebing, Helga/Wickert, Christl (Hg.): Das „andere Deutschland“ im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Beiträge zur politischen Überwindung der nationalsozialistischen Diktatur im Exil und im deutschen Reich (Veröffentlichungen des Instituts zur Erforschung der Europäischen Arbeiterbewegung. A 6). Essen 1994, S.199–224.

Winter, Helmut: Er widerstand Meiser und Hitler. Karl Steinbauer, Glaubenszeuge in der NS-Zeit, wurde vor 100 Jahren geboren. In: Sonntagsblatt Nr. 36 vom 3. September 2006.

Witetschek, Helmut (Bearb.): Die kirchliche Lage in Bayern nach den Regierungspräsidentenberichten 1933–1943. Bd. 2: Regierungsbezirk Ober- und Mittelfranken (Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte A. 8). Mainz 1967.

Wittschier, Bernd: Worin bestand 1933–1945 das Widerstehen der Kirche? Bad Neuenahr-Ahrweiler 1988.

wo ist Dein Bruder Abel? 50 Jahre Novemberpogrom. Christen und Juden in Bayern in unserem Jahrhundert. Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs. Wanderausstellung. Nürnberg 21988.

Wrobel, Johannes S.: Die nationalsozialistische Verfolgung der Zeugen Jehovas in Frankfurt am Main. In: Kirchliche Zeitgeschichte 16 (2003), S.368–462.

Wrobel, Johannes S.: Die Verfolgung der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus. Rezeption, Rezension, Interpretation. In: Religion, Staat, Gesellschaft 4 (2003), S.115–150.

Wrobel, Johannes S.: Kurzchronik zur Verfolgung der Zeugen Jehovas (Bibelforscher) im NS-Regime. In: Besier, Gerhard/Vollnhals, Clemens (Hg.): Repression und Selbstbehauptung. Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur (Zeitgeschichtliche Forschungen. 21). Berlin 2003, S.379–380.

Wrobel, Johannes S.: Veröffentlichungen zur Verfolgung der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus. In: Besier, Gerhard/Vollnhals, Clemens (Hg.): Repression und Selbstbehauptung. Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur (Zeitgeschichtliche Forschungen. 21). Berlin 2003, S.396–408.

Wurster, Markus: Der Münchner Laienbrief (1943). In: Norden, Günther van/Wittmütz, Volkmar (Hg.): Evangelische Kirche im Zweiten Weltkrieg (SVRKG. 104). Köln u.a. 1991, S.100–102.

Y

Yonan, Gabriele: Jehovas Zeugen. Opfer unter zwei deutschen Diktaturen. 1933–1945, 1949–1989. Berlin 1999.

Z

Zehrer, Karl: Evangelische Freikirchen und das „Dritte Reich“. Göttingen 1986.

Zeiß-Horbach, Auguste: Der Verein zur Abwehr des Antisemitismus. Zum Verhältnis von Protestantismus und Judentum im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Leipzig 2008.

Zimmermann, Peter: Theodor Haubach (1896–1945). Eine politische Biographie (Forum Zeitgeschichte. 15). München u.a. 2004.

Zorn, Wolfgang: Kirche, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In: Handbuch der Geschichte der evangelischen Kirche in Bayern. Hg. von Gerhard Müller, Horst Weigelt und Wolfgang Zorn. Bd.II: 1800–2000. St. Ottilien 2000, S. 271–280.